Geburtsvorbereitende Akkupunktur

Geburtsvorbereitende Akupunktur !

 

Das Ziel der Akupunktur nach chinesischem Muster ist es, die Schwangere körperlich und geistig optimal auf die Entbindung vorzubereiten.

 

Das Setzen der feinen Nadeln ab der 36. SSW (einmal pro Woche) kann den Geburtsvorgang signifikant verkürzen und Geburtsschmerzen lindern (siehe Mannheimer Studie).



Behandlungsablauf

Anzahl Teilnehmer: Einzelbehandlung

Dauer: 

 

Zeit: nach Vereinbarung

Für genauere Informationen zum Ablauf oder bei weiteren Fragen nehmen sie einfach Kontakt mit uns auf, wir melden uns umgehend bei ihnen zurück!

Betreuung

Die Akkupunkturbehandlungen werden von unserer Hebamme Emily Wenzl oder Stephanie Hell angeboten und individuell mit Ihnen vereinbart.

Schauen Sie auf unsere Teamseite oder kommen Sie uns besuchen, damit wir uns in einem persönlichen Gespräch kennen lernen können!

Kosten

Die Kosten betragen 20,-- € pro Sitzung.



Akkupunktur bei Beschwerden

Akkupunktur bei Beschwerden !

 

Zusätzlich kann die Akupunktur eingesetzt werden bei Ödemen, Schwangerschaftsübelkeit und Stress.

 

Sie verschafft Linderung und wirkt regulierend.


Behandlungsablauf

Anzahl Teilnehmer: Einzelbehandlung

Dauer: 

 

Zeit: nach Vereinbarung

Für genauere Informationen zum Ablauf oder bei weiteren Fragen nehmen sie einfach Kontakt mit uns auf, wir melden uns umgehend bei ihnen zurück!

Betreuung

Die Akkupunkturbehandlungen werden von unserer Hebamme Emily Wenzl angeboten und individuell mit Ihnen vereinbart.

Schauen Sie auf unsere Teamseite oder kommen Sie uns besuchen, damit wir uns in einem persönlichen Gespräch kennen lernen können!

Kosten

Die Kosten werden von der Krankenkasse übernommen