Vorsorge nach den Mutterschaftsrichtlinien


Wir Hebammen bieten eine einfühlsame und professionelle Begleitung an.

Laut Weltgesundheits-Organisation (WHO) ist die Vorsorge durch die Hebamme eine optimale und sichere Betreuung der gesunden Schwangeren.

In der Schwangerenvorsorge bieten wir in unserer Hebammenpraxis Glücksmomente alle Untersuchungen an, die von den Mutterschaftsrichtlinien vorgesehen sind.

 

Dazu gehören:

  • Befindens Erkundigung, Blutdruckmessung, Blut- und Urinuntersuchung.
  • Handabtastung zur Feststellung vom Wachstum des Kindes
  • Die Herztöne mit Dopton oder CTG hören.
  • Wenn nötig die Feststellung des vaginalen Befundes
  • Wir Beraten Sie auch in Fragen zur pränatalen Diagnostik, Ernährung, Wahl des Geburtsortes und der Begleitung daheim.
  • Ihre Erfahrung vorausgegangener Geburten mit uns besprechen.

Sie können die Schwangerenvorsorge aus Hebammenhänden, bis auf die Vorsorge mit Ultraschall 3x, oder in Abwechslung mit ihrem Frauenarzt in Anspruch nehmen. Wir stellen alle notwendigen Bescheinigungen für die Krankenkasse und den Arbeitgeber aus.

 

Hebammen Hilfe bei Beschwerden oder Wehentätigkeit

Wir bieten jederzeit, unabhängig von der Schwangerenvorsorge bei der Hebamme oder dem Frauenarzt, Hilfe bei Beschwerden an.

 

Es gibt ausreichend Zeit für ihre Fragen.

  • Linderung von Beschwerden, z.B. Ischias, Wassereinlagerungen, Unwohlsein,
  • Ernährung, z.B. Diäten bei starker Gewichtszunahme, Diabetes,
  • Lebensgewohnheiten, z.B. Sport in der Schwangerschaft
  • Sexualität in der Schwangerschaft,
  • Mutterschutzgesetz,
  • Probleme am Arbeitsplatz,
  • Weiterführenden Hilfen bei besonderen Belastungen,
  • Fragestellungen im Zusammenhang mit pränataler Diagnostik,

 

Unsere Leistungen werden vollständig mit den Krankenkassen abgerechnet.  Der Anspruch auf Hebammenhilfe ergibt sich für Versicherte einer gesetzlichen Krankenkasse aus dem Sozialgesetzbuch (§24 c-f SGB V). Er besteht von der Feststellung der Schwangerschaft an bis zum Ende der Stillzeit.

 

Bei einer Privatversicherung richtet sich der Anspruch auf Kostenerstattung nach dem von Ihnen abgeschlossenen Vertrag. Wir legen die Privat-Gebührenverordnung der Heb-Gebühr zu Grunde. Weitere Informationen erhalten Sie bei unserem Erstgespräch.

 

Ihr Team der

         Hebammenpraxis Glücksmomente


Hier geht es zur

Übersicht der Leistungen

unserer Hebammenpraxis