Rückbildungsgymnastik

Viele Frauen fragen warum eine Rückbildungsgymnastik so wichtig ist. Da Schwangerschaft und Geburt den Körper durch hormonelle Einflüsse die Muskeln, Sehnen und Bänder strapazieren, kommt es häufig zu Beschwerden.

Im Laufe der Zeit können Schmerzen im Rücken- und Beckenbereich, Inkontinenz oder sexuelle Unlust auftreten.

Mittlerweile leben wir in einer Welt, in dem wir unseren Körper kaum noch auf natürliche Art benutzen.

Wir müssen weder unser Wasser aus dem Brunnen holen, noch unsere Nahrung suchen und jagen. Somit fehlt unseren Muskeln die Bewegung, durch die sie wieder gekräftigt werden. Durch gezielte Übungen in unserem Kurs werden Sie ihren Körper wieder fit und in Form bringen.

 

Frauen, die von uns in der Familienfindungszeit betreut werden, haben die Garantie einen Platz in der RBG zu bekommen.

Die restlichen freien Plätze werden an die Frauen weitergegeben, die sich bei uns frühzeitig anmelden. Eine generelle Platzgarantie können wir leider nicht geben.

 

Bitte melden Sie sich deshalb nach der Geburt ihres Kindes so bald wie möglich zur RBG an.



Kursablauf

Für genauere Informationen zum Kursablauf und den nächsten Terminen für einen Kursbeginn nehmen sie einfach Kontakt mit uns auf, wir melden uns zeitnah bei ihnen!

 

Anzahl Teilnehmer max. 7 Frauen

Dauer 8x 75 Minuten

Kurszeiten:

 - 1x pro Woche, jeweils Dienstag oder

 - 2x pro Woche am Montag und Freitag

von 09.00 Uhr bis 10.15 Uhr

Betreuung

Der Kurs wird geleitet von

Schauen Sie auf unsere Teamseite oder kommen Sie uns besuchen, damit wir uns in einem persönlichen Gespräch den richtigen Zeitpunkt finden können!

 

Wir bieten eine Kinderbetreung während des Kurses an !

Kosten

Die Kosten des Kurses werden von der Krankenkasse übernommen.

 

Die Kinderbetreung kostet für den gesamten Kurs einmalig 40,- € und ist keine Kassenleistung!

Auch wenn sie die Kinderbetreuung nicht in Anspruch nehmen sollten, ist die Gebühr zu bezahlen!

Wir bieten diese Zusatzleistung mit erfahrenem und bei uns angestelltem Personal an und müssen die Kosten dafür umlegen. Wir bitten um Ihr Verständnis.