Wochenbettmassage

Gerade in dieser wunderschönen besonderen, aber auch anstrengenden Zeit, benötigt der Körper sehr viel Energie um Mutter und Kind zu versorgen.

Tragen, Wickeln, Stillen und unterbrochener Schlaf lässt Einen erschöpfen. Daher ist es wichtig sich eine Ruhepause zu gönnen, sich auch Gutes zu tun und die Anstrengung zu vergessen.

 

Durch die angenehme Massage werden Verspannungen gelöst und Sie können neue Kraft aufladen.

 

Nach der Geburt sind auch Knochen und Sehnen durch die Geburtshormone weicher und somit instabiler. Eine Massage hilft zu stärken und auszugleichen. Wassereinlagerungen werden gemindert und durch die mit enthaltene Bauchmassage wird die Rückbildung gefördert.

 

Die Massage kann je nach Wunsch individuell verändert und entweder in der Hebammenpraxis oder bei Ihnen Zuhause durchgeführt werden. 

Bei der Massage zu Hause werden (je nach Entfernung) Anfahrtskosten  berechnet.



Ablauf

Für genauere Informationen zum Ablauf und den möglichen Terminen für eine Wochenbettmassage nehmen sie einfach Kontakt mit uns auf, wir melden uns zeitnah bei ihnen!

 

Dauer:  60 Minuten

Betreuung

Der Wochenbettmassage wird von unseren Hebammen Irmgard Ganslmaier oder von Anna-Lena Flierl geleitet.

 

Schauen Sie auf unsere Teamseite oder kommen Sie uns besuchen, damit wir uns in einem persönlichen Gespräch den richtigen Zeitpunkt finden können!

Kosten

Die Kosten für eine 60minütige Wochenbettmassage betragen 60,- €.

Auch ideal als Gutschein zu verschenken!