Irmi Ganslmaier

Es war der eine  Moment, der mein Berufsleben verändern sollte.

Als ich im Jahre 2008 meine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin anfing, hatte ich von Hebammentätigkeit noch keine Ahnung. Im Verlauf der Ausbildung mit verbundenem Gynäkologieeinsatz durfte ich auch gemäß Ausbildungsplan für wenige Tage im Kreißsaal helfen.

 

Und da stand sie, eine wehende Frau, die mit mir spricht, als wäre nichts Besonderes. Doch im nächsten Moment verzieht sie ihr Gesicht, sucht etwas zum Festhalten und erwischt dabei meinen Oberschenkel. Völlig überfordert und ebenfalls unter schmerzverzerrtem Gesicht blickte ich hilfesuchend zur Hebamme. Die war wohl die Einzige, die in der Sekunde lächelte. Doch bis ich reagieren konnte, sah ich schon das Köpfchen des Babys.

Kaum war das kleine Wesen auf der Welt, fing es an zu schreien und die strahlenden Augen der Mutter waren nur noch auf das Baby gerichtet. All die Schmerzen der Mutter waren vergessen.

 

Überwältigt von dem Wunder der Natur, aber auch von der massiven Kraft einer Frau war ich sprachlos. Nachdem ich vorsichtig mein Bein abgetastet hatte, um festzustellen, dass kein Fleischstück fehlt, beschloss ich mehr über die  Geburtshilfe erfahren zu wollen.

 

Nach erfolgreichem Abschluß meiner Lehre zur Gesundheits- und Krankenpflegerin in 2011 habe ich im selben Krankenhaus ein Jahr in der Psychiatrie gearbeitet.

Direkt im Anschluß folgte meineAusbildung zur Hebamme. Oktober 2014 hatte ich die Chance in Köln in einem sehr guten und erfahrenen Team mitzuarbeiten, um

mehr Erfahrung zu sammeln. Das Schicksal nahm seinen Lauf und ich landete schon im September 2015 wieder zurück in Bayern.

Seit dem arbeite ich in der Kreisklinik Ebersberg im Kreissaal.

 

Obwohl die Geburtshilfe allein so einige Herausforderungen bietet, fehlte mir der wichtige und weite Rahmen der Hebammentätigkeit, sprich Vorsorge und Nachsorge. Somit beschloss ich im November 2015 auch dieser Tätigkeit nachzugehen und kann mich jetzt auch für Kurse und Hausbesuche begeistern.

Kurse mit Irmi in den Glücksmomenten


Hast du Interesse an meinem Angebot oder willst genauere Informationen? Dann melde dich ganz unverbindlich bei mir!

Bitte schreibt in die Email an uns auch Eure Telefon- oder Handynummer! Mit dieser kleinen Zusatzinformation erleichtert ihr uns die direkte Kontaktaufnahme für eine schnelle Rückmeldung an Euch. Danke!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.